PRESSEMELDUNG Juni 2012

Dr. Sven Sebastian | Unternehmensnews

Kreuzfahrt mit Erkenntnissen - Glücksmomente speichern für den Alltag

 

Reisen und Entspannen...


...das sind für die meisten Urlauber Synonyme. Zumal, wenn sie auf eine Kreuzfahrt gehen. Auf den Reisen von Piräus nach Valetta und von Kapstadt nach Port Louis ist diese Entspannung sogar unter fachkundiger Anleitung möglich. Der Coach Dr. Sven Sebastian geht erneut an Bord des Traumschiffs Deutschland, um die Kreuzfahrer im Rahmen eines Vortragsprogramms auch zu einer Entdeckungstour in die eigene Persönlichkeit mit all ihren Leidenschaften, Wünschen, Bedürfnissen und Ängsten mitzunehmen.

 

Dr. Sven Sebastian begleitet persönlich die Reisen der DEUTSCHLAND:

  • Die Philosophie des Geistes, Reise 415a - 09.10. – 15.10.2012, von Piräus nach Valetta
  • Kraft der Gedanken, Reise 419,  06.12. – 18.12.2012, von Kapstadt  nach Port Louis

 

Die Philosophie des Geistes, Reise 415a - 09.10. – 15.10.2012, von Piräus nach Valetta

 

Das Denken, Fühlen und Empfinden aus Sicht der Philosophie, Medizin und Wissenschaft – von Platon, Aristoteles, Freud bis Heute.

Ist Wissen, Talent und Persönlichkeit angeboren oder durch Erfahrungen erworben? Gibt es einen freien Willen? Was ist Bewusstsein? Wer bin ich? Der elementare Streit der Medizin, Wissenschaft und Philosophie und dessen versöhnlicher Ausgang in der Hirnforschung und Neurophilosophie. Von Platon, Descartes, Aristoteles, Leibniz, Seneca bis heute.

 

Können wir unser Schicksal selbst in die Hand nehmen, oder sind wir ein Leben lang fremd bestimmt und ein Spielball unserer unbewusst erlebten Gefühle? Ist der Kopf vom Körper zu trennen oder folgen wir besser einem ganzheitlichen Gedanken? Werden sich Schulmediziner jemals mit Naturheilpraktikern und Schamanen einigen können? Wer sagt die Wahrheit, gibt es diese überhaupt, wenn ja, wie viele davon? Auf diese Fragen gibt es eine Vielzahl von Antworten. Philosophische, medizinische, historische wie auch naturwissenschaftliche. Diese miteinander zu vergleichen und auf einen Nenner zu bringen ist hochspannend und Grundlage für das eigene Selbstverständnis und Wohlbefinden. Zu den einzelnen Ansätzen der Geschichte und der Neuzeit bietet Dr. Sven Sebastian auf dieser Reise 30-45minütige Vorträge.

 

 

Kraft der Gedanken, Reise 419,  06.12. – 18.12.2012, von Kapstadt  nach Port Louis

 

Auf Reisen durch die Denkprozesse zum Wohlbefinden: Erleben – muss man wollen, Genießen – kann man lernen, Erinnern – muss man trainieren. Die Freuden des Lebens und Reisens immer wieder neu, intensiv und bewusst zu erleben und über die Zeit hinaus geistig und körperlich zu bewahren steht im Mittelpunkt der Themenreise „Weite Welt der Gedanken – Neue Horizonte entdecken“.

 

Dr. Sven Sebastian, ein professioneller Coach und Trainer, nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame Reise durch unser Gehirn für mehr Wohlbefinden und Lebensfreude. Erfahren Sie in Vorträgen mehr über die unbegrenzten Möglichkeiten und Facetten des menschlichen Gehirns. Verfeinern Sie in Einzelberatungen Ihre gewonnenen Erkenntnisse. Lernen Sie in angenehmer Atmosphäre neue Methoden und Techniken zur Erhaltung und Verbesserung Ihrer eigenen geistigen Fähigkeiten kennen. Nutzen Sie die Ferne von Ihrem Alltag, um unter professioneller Anleitung Ihren wahren Bedürfnissen und Wünschen näher zu kommen und eventuell notwendige Veränderungen in Ihrem unmittelbaren Umkreis bewusster zu erkennen. Das Gehirn verarbeitet permanent Informationen, nimmt diese wahr, vergleicht sie mit bestehendem Wissen und bewertet immer wieder neu. Am Ende zählt das eigene Denken. Denn das, was wir denken, ist das, was wir sind. Denken ist eine natürliche Droge, das Dopamin für Zuversicht, Motivation und Freude. Lassen wir unseren Gedanken doch freien Lauf, nutzen wir das Wissen der Hirnforschung für mehr Lebensfreude, Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Geben wir unserem Gehirn Zucker. Denn die Denker werden die Gewinner sein und die wahren Genießer.

 

 

Zu Dr. Sven Sebastian:

 

Dr. Sven Sebastian lehrt, wie sich die neuen Erkenntnisse der Hirnforschung im Sinne der Leistungsfähigkeit, Lebensfreude und Gesundheit wirkungsvoll im Alltag einsetzen lassen.  Mit seinem medizinisch-naturwissenschaftlich orientierten Team bietet er gleichermaßen bundesweit Training und Seminare für Unternehmen wie für Privatleute an.

 

Dr. Sven Sebastian, Jahrgang 1967, stammt aus Leipzig. Er studierte Chemie in Berlin, promovierte in Zürich und Berlin und war danach international in der Wissenschaft und der Pharma-Industrie tätig. Sebastian spezialisierte sich anschließend auf Hirnforschung und Kognitionswissenschaften. 2009 gründete er die Proventika Unternehmensgruppe und berät und trainiert seither Menschen mit Erschöpfungszuständen, Leistungseinschränkungen, Stressbelastungen, Depression, Leistungsdruck, Burnout.

Dabei wertet er fortlaufend die aktuellsten Studien der Neurowissenschaften und der Hirnforschung aus, entwickelt daraus praktische Anwendungen für den Alltag und vermittelt diese allgemeinverständlich und praxisbezogen in Vorträgen und Seminaren. Das Ziel: Die Teilnehmer können diese Erkenntnisse für mehr Leistungsfähigkeit, Lebensqualität und Gesundheit in ihrem Alltag erfolgreich anwenden.

 

Dr. Sebastian ist darüber hinaus Kolumnist bei einer ganzen Reihe von Publikationen und häufiger Gast im Fernsehen in Diskussionen, Magazinen und Ratgeber-Sendungen.

 

Mehr unter: www.proventika-institut.de

 

Pressekontakt:

AHUIS PR / Kati Ahuis

Tel: 040 – 37519293

mobil: 0172-1556446

E-Mail: kati.ahuis@ahuispr.de

Web: www.ahuispr.de


  Diese Seite empfehlen:


© COPYRIGHT 2013 BY DR. SVEN SEBASTIAN | INTEGRATIVES NEUROCOACHING, BERLIN