Literatur | Medien

Integratives Neurocoaching | Seminare | Vorträge

DR. SVEN SEBASTIAN | EINFACH BESSER LEBEN 2.0

 

 PHQ-9 (Patient-Health-Questionnaire)


Zur Erhebung der Stressbelastung und des Depressionsstatus der Klienten steht uns in der Anamnese des Weiteren der Gesundheitsfragebogen für Patienten (PHQ–D) zur Verfügung. Dieser wurde auf Grundlage aktueller Ergebnisse, die zeigten, dass bisher 50% der psychischen Störungen bei symptomatisch erkrankten Patienten im Praxisalltag unerkannt blieben, in den USA entwickelt und vor einigen Jahren vom Klinikum Heidelberg nach eingehender Prüfung ins Deutsche übersetzt und empfohlen. Er dient dazu individuell, schnell und einfach den Depressionsstatus des Klienten zu erfassen und kann in seiner Komplett- bzw. Kurzform als psychodiagnostisches Instrument in der klinischen Praxis und im Rahmen von Forschungsfragestellungen eingesetzt werden. Er eignet sich sowohl zur Erstdiagnostik als auch zur Verlaufsbeurteilung von psychischen Störungen. Insbesondere die Kurzform des PHQ-D der PHQ-9, erlaubt die schnelle und effiziente Erfassung des Depressionsstatus von Erwachsenen und Jugendlichen.

 

 

 

 


<<< Zurück zu den Zusatzmaterialien

 



  Diese Seite empfehlen:


© COPYRIGHT 2013 BY DR. SVEN SEBASTIAN | INTEGRATIVES NEUROCOACHING, BERLIN